Körper-Haltungs-Schule

Die Körper-Haltungs-Schule sind Trainingseinheiten,
die orthopädisch korrekte Körperhaltung in Statik und Dynamik einstudieren

Nach den Grundsätzen der Körper-Ergonomie

Nach oben

Körperschule

Was passiert in der Körperschule?

Körperschule ist eine Trainingseinheit, die statische und vor allem dynamische, orthopädisch korrekte Körperhaltung einstudiert, verbunden mit aktiven Übungen zu Muskelkräftigung und Muskelaufbau. Die Körperschule findet immer in der Gruppe statt, wobei zusätzlich individuelle Betreuung überall dort erfolgt, wo noch Fehler oder Unsicherheit zu beobachten sind.

Körperschule ist kein Leistungstraining im sportlichen Sinne, sondern nur ein wieder Heranführen an das, was uns zwar angeboren, aber im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten, aus Sicht des Organismus zunehmend fehlerbehaftet ist und uns damit zum Verhängnis wurde.

Überzeugen Sie sich selbst!

Kostenlose Schmerz-Analyse

In der Schmerz-Analyse diagnostizieren wir die Ursachen Ihrer Schmerzen
und beraten Sie ausführlichen zur Behandlungsmethode,
zu Therapie-Erfolgs-Chancen sowie zu Dauer und Kosten.
Ziel ist immer die dauerhafte Schmerz- und Beschwerdefreiheit ohne Medikamente.